watch me

Wie? Koffein ist kein Vitamin?!

St÷ckchen I

Irgendwie dachte ich mir, ich starte gleich mal mit einem ganz tollen Stöckchen... quasi, um mich mal ein bisschen vorzustellen... naja, jedenfalls mein morgendliches Ritual.

6.00 Uhr - Mein (blöder) Handywecker haut mich aus meinem Schönheitsschläfchen. Umdrehen gibts nicht, sonst steh ich gar nicht mehr auf (ehrlich! Da geht dann nix mehr - hab ich schon ein paar Mal getestet). Ich sitze also senkrecht im Bett und verfluche den Tag.

6.02 Uhr - Das Bad erreicht - der Blick in den Spiegel "OH MEIN GOTT!"... besser kein zweites Mal reinschauen. Meine Haare machen mal wieder was sie wollen. Aber egal, gehe ja nur arbeiten. Nach der Morgentoilette verlasse ich trottend das Bad - mein Bruder steht schon Schlange!

6.10 Uhr - Kaffeemaschiene an, schnell irgendwas frühstücken. Meistens erfreut sich meine komplette Family über meine gute Laune am frühen Morgen

6.30 Uhr - Via IPod die neusten Ereignisse bei wkw und facebook checken. Zum zweiten Kaffee gibts dann meistens erstmal eine Zigarette.

6.45 Uhr - Jetzt überlegen was zu tun ist. Momentan ist mein Auto kaputt. Ich verlasse also entweder fluchtartig (zusammen mit meinem Bruder) das Haus, um den Zug noch zu erreichen, oder ich frag meine Mum ob sie mich mitnimmt.

6.57 Uhr - Ist letzteres eingetroffen, sitze ich nun nicht im überfüllten Zug sondern trinke noch einen Kaffee und richte meine Sachen. Ein letzter Versuch, doch noch meine Haare für diesen Tag zu retten.

7.25 Uhr - Meine Mum und ich verlassen das Haus. Sie muss fahren, ich mach nochmal die Augen zu *hehe*

7.50 Uhr - Ich beeile mich. Laufe die letzten Meter zum Geschäft und rauche dabei noch schnell ne Stresszigarette...

25.2.10 20:24


Werbung


Die Welt geht unter!

Meine lieben Liebenden, um ehrlich zu sein ist mir kein dümmerer Titel eingefallen. Vielleicht zeigt genau das ja auch schon meine unbeschreibliche und grenzenlose Weisheit. Aber machen wir es kurz und schmerzlos - ich starte wieder einen Blog! Um ehrlich zu sein bin ich auch schon seit über drei Monaten hier angemeldet. Jedoch war das Einzige was ich bisher geschafft habe, ein kostenloses Theme einzustellen. Schon mal nicht schlecht, mh? Versprechen kann ich nichts... jedoch habe ich mir vorgenommen, hier regelmäßig über mein stinklangweiliges, ödes und einschläferndes Leben zu schreiben... über den Kram, der mir so durch den Kopf jagt und über ganz viel Kuchen! Genau!
Mit diesen Worten verabschiede ich mich auch schon wieder und wünsche euch frohe Weihnachten. Ich packe mir nun meinen Teddybären und geh duschen.

Mahlzeit!

25.2.10 19:21





. designed

Gratis bloggen bei
myblog.de